Alle Beiträge von NadPie

Herbst-/Winterbasar 2021 TERMINVERSCHIEBUNG

Liebe Mitglieder,
liebe Verkäufer und Käufer,

nun doch! Die Regelungen lassen nun doch einen Kleiderbasar in fast „gewohnter Art“ zu.
Wir freuen uns!

TERMIN:
9. Oktober 2021
13:00 Uhr bis 15:00 Uhr
Turnhalle Ascha

CORONA-VORSCHRIFTEN:
– 3G-Zugangsberechtigung (Geimpfte, Genesene, Getestete)
Nachweis UND Personalausweis werden am Eingang kontrolliert.
– Zutritt nur mit Maske
– 1,5 Meter Abstand halten
– Bei Eintritt Hände desinfizieren und alle weiteren allgemeinen Hygienevorschriften beachten.

ÄNDERUNGEN:
– keinen separaten Schwangerenvorverkauf
– kein Kuchenverkauf
– Umstellung auf Basarlino (hierzu gehen wir unten weiter ein)

WARENANNAHME:
Freitag, den 08.10.2021, 15:00 Uhr – 17:00 Uhr
WARENABHOLUNG:
Samstag, den 09.10.2021, 19:00 Uhr – 19:30 Uhr (nur mir Abholschein)

Wir stellen auf basarlino um!
Diese Info ist nicht neu, aber jetzt findet der erste Basar damit statt. Was ändert sich also?

VERKÄUFER:
Alle Verkäufer müssen sich nun unter folgendem Link als Verkäufer registrieren und bewerben www.basarlino.de/1236. Nach Freischaltung erhält jeder Verkäufer eine Verkaufsnummer. Unter dem eingerichtetem Konto muss jeder Verkäufer seine Ware, die er anbieten möchte, anlegen. Basarlino erstellt daraufhin Preisschilder, die an der Kleidung angebracht werden muss. Auf diesem Preisschild ist ein QR-Code abgebildet, mit dem dann an der Kasse die Ware gescannt wird. Die Ware muss dann wie gewohnt zur Turnhalle Ascha gebracht werden.

Wichtige Info:
Die Verkäufer können alle Ihre Verkäufernummer für den nächsten Basar mitnehmen/wiederbekommen. Das ist wichtig, damit die Ausschilderung nicht jedes Mal neu gemacht werden muss. Sobald dann der Frühjahr-/Sommerbasar vom Vorstand angelegt wird, werden alle Verkäufer informiert und jeder kann die Teilnahme bestätigen. Wenn die Teilnahme allerdings einmal aussetzt, dann wird die Verkäufernummer weitergegeben.

KÄUFER
Für die Käufer ändert sich nichts.
Die Ware, die man kaufen möchte, wird an einer der Kasse gescannt und die Rechnung mit Barzahlung bezahlt.

Wir hoffen, dass wir jetzt nach so langer Pause wieder einen erfolgreichen Basar abhalten können und freuen uns, wenn alle die Änderungen mittragen.
Euer Verein für Kinder e. V. Ascha

Ferienprogramm 2021

Die großen Sommerferien beginnen in wenigen Wochen und wir können Euch zwei Ferienprogramm-Veranstaltungen anbieten.

12.08.2021, 08:30 Uhr – 12:30 Uhr
Wanderung zum Erlebnisbauernhof der Fam. Zöllner nach Ext 6.

Dort gibt es eine Brotzeit, backen unser eigenes Brot (darf mit nach Hause genommen werden) und besichtigen den Bauernhof.

Treffpunkt: alter Bauhof Ascha
Altersgruppe: ab 6 Jahren
Beitrag: 3,00 EUR

24.08.2021, 10:00 Uhr -12:00 Uhr
Klettern in der Boulderhalle Straubing
Zwei Trainer erklären die Klettertechnik und sorgen für die nötige Sicherheit.

Treffpunkt: Boulderhalle (Alte Ziegelei 16)
Altersgruppe: 6 – 10 Jahren
Beitrag: 10,00 EUR

Anmeldungen können ab sofort unter https://ascha.feripro.de/programm/5/anmeldung/veranstaltungen eingetragen werden.

Wir freuen uns auf rege Teilnahme und wünschen schon jetzt auf schöne Ferientage.

Herbst-/Winterbasar 2021

Liebe Mitglieder und
Freunde des Vereins für Kinder,

leicht optimistisch blicken wir in Richtung Herbst-/Winterbasar 2021.

Wir hoffen sehr, dass wir am 11. September 2021 wie gewohnt – natürlich mit Hygienekonzept und AHA-Regeln – unseren Basar abhalten können. Allerdings ist der dann aktuelle Inzidenz-Wert entscheidend und natürlich die Regelungen vom Landkreis Straubing-Bogen.

Drücken wir uns also die Daumen, dass wir uns bald wiedersehen können.
Alternativen zum Vor-Ort-Basar werden auch gerade durchgesprochen.

EINE ÄNDERUNG WIRD ES GEBEN:
Wir stellen auf eine Basar-Software um. Künftig werden wir mit dem System Basarlino arbeiten.
Diese Umstellung bringt viele Vorteile – für uns und für Euch!
Bei den immer größeren Verkaufsmengen, benötigen wir effiziente Unterstützung in der Abrechnung und da wird uns das System optimal unterstützen.

Wir hoffen, dass Ihr uns weiterhin treu bleibt.

Herzliche Grüße,
Vereinsvorstand

ABGESAGT – Jahreshauptversammlung 2020

Liebe Mitglieder,
aufgrund der aktuellen Situation sehen auch wir uns gezwungen die Jahreshauptversammlung 2020 am 27. März 2020 abzusagen.

Ob ein neuer Termin festgelegt wird, wird erst entschieden, wenn sich die Gesamtlage beruhigt hat. Alle Mitglieder werden darüber dann schriftlich benachrichtigt.

Bleibt gesund!

100 Jahre KSV Ascha

Der Verein für Kinder e. V. war bei den Festaktivitäten des 100-jährigen Gründungsfest der KSV Ascha aktiv beteiligt. Gefeiert wurde vom 02.-05.08.2019. Der Verein für Kinder e. V. war an mehreren Umzügen mal als reiner Vorstand, mal mit Mitgliedern und Kindern dabei.

Es war ein tolles, wenngleich auch anstrengendes Wochenende.
Allen hat es großen Spaß gemacht mit dabei gewesen zu sein.

Der Vorstand war über die rege Beteiligung der Vereinsmitglieder sehr begeistert und bedankt sich auch an dieser Stelle noch einmal für die tatkräftige Unterstützung!

Kinderprogramm während Schützenfest Ascha 2019

An Pfingstsonntag (09.06.2019) fand das diesjährige Schützenfest statt und wir vom
Verein für Kinder e. V. haben für das Kinderprogramm gesorgt.

Hübsch geschminkte Kindergesichter gab es beim Kinderschminken und beim Dosenwerfen und Wurfspiele konnten sich viele Kinder austoben. Zu gewinnen gab es immer etwas – mal den Hauptgewinn, mal Trostpreise! Die Kinder hatten sehr viel Spaß und die Teilnahme war groß.

Sicherlich sind wir auch im nächsten Jahr erneut beim Schützenfest aktiv.
Ihr werdet es hier rechtzeitig erfahren.

Jahreshauptversammlung 29.03.2019

Auch dieses Jahr lud der Verein für Kinder e.V. Ascha zur Jahreshauptversammlung am 29.03.2019 im Landgasthof Schmid in Wolferszell ein. Frau Simmel, der 1. Vorstand des Vereins ließ zu Beginn der Sitzung das Vereinsjahr Revue passieren und berichtete von den zahlreichen Spenden und Aktivitäten die im letzten Jahr getätigt wurden. Anschließend wurde durch den ersten Kassier, Martina Hummel, der Kassenbericht verlesen und die Vorstandschaft konnte einstimmig entlastet werden.

Die anschließenden Neuwahlen brachten folgende Veränderungen:
Bestätigt in ihren Ämtern wurden: Angela Simmel (1. Vorstand), Sandra Aichinger (2. Vorstand), Martina Hummel (1. Kassier), Petra Schießl (1. Schriftführer). Neu und einstimmig gewählt wurden: Nicole Fuchs (2. Kassier), Anita Herrnberger (2. Schriftführer), Kassenprüfer sind Steffi Herrnberger und Astrid Köhl. Es wurden weiterhin einstimmig sechs Beisitzer gewählt, diese sind: Yvonne Fischer, Karin Laniewski, Nadine Piendl, Simone Schönwälder, Manuela Spanfellner, Bernadette Wysdak.

Außerdem wurden zwei Satzungsänderungen einstimmig beschlossen. Diese sind:

– §6 Abs. 2: Der Austritt ist unter Einhaltung einer Kündigungsfrist von vier Wochen nur zum
Geschäftsjahresende zulässig. Das Geschäftsjahr endet zum 31.12.

– §14 Abs. 1: Die Mitgliederversammlung ist vom Vorstand elektronisch per E-Mail oder
weiterhin schriftlich, wo noch keine E-Mail-Adressen vorliegt, unter Einhaltung einer Frist
von zwei Wochen zu berufen.

Die aktuell gültige Satzung ist beim Vorstand einsehbar.