Geschichte

Der Verein für Kinder Ascha e. V. wurde im Jahr 1991 als „Kindergartenförderkreis e. V.“ gegründet. Der ursprüngliche Vereinszweck war die Unterstützung der Gründung eines ortsansässigen Kindergartens. Nachdem dieses „Kindergartenprojekt“ abgeschlossen war und sich der Vereinszweck im Laufe der Jahre immer mehr verändert hat, wurde der Name des Vereins im Jahr 1998 in „Verein für Kinder Ascha e. V.“ geändert. Der erweiterte Vereinszweck schloss ab sofort alle Kinder der Gemeinde ein, vorrangig blieben jedoch weiterhin Kindergarten und Schule.

Bis heute arbeitet der Verein eng mit diesen Institutionen zusammen und engagiert sich für die Belange der Kinder und Jugendlichen.

Zusätzlich werden seit mehreren Jahren jeweils ein Frühjahr-/Sommer und ein Herbst-/Winterbasar in der Mehrzweckhalle abgehalten. Außerdem organisiert der Verein mit Unterstützung der KLJB Ascha den Kinderfasching.

Wann immer es möglich ist, versucht der Verein für Kinder auch während des Jahres zusätzliche Freizeitaktivitäten anzubieten oder sich an unterschiedlichen Aktionen zu beteiligen, z. B. Tagesfahrt in den Tierpark, Aktion des ZAW Straubing „Sauber macht lustig“ und vieles mehr.

Advertisements